Enrico Macias Noten und Akkorde der Musikstücke

Enrico Macias (bürgerlich Gaston Ghrenassia) (* 11. Dezember 1938 in Constantine, Algerien) ist ein französischer Chansonnier. Er wurde international als chanteur de variétés (Unterhaltungssänger) bekannt und schließlich 1980 von Kurt Waldheim zum UN-Botschafter des Friedens ernannt. 1985 wurde er vom französischen Premierminister Laurent Fabius in die französische Ehrenlegion aufgenommen und im April 2007 zu deren Offizier ernannt. Einige der von ihm gesungenen Lieder, wie Adieu mon pays (Adieu, meine Heimat), haben Symbolcharakter für die Auswanderung der Pieds-noirs angenommen.

Mehr anzeigen

Kostenlose Noten

Musiker

Instrumente

Mehr

Kompliziertheit

Arrangement

Mehr

Genre

Mehr

Nach Beliebtheit

  • Nach Beliebtheit

  • Neuste zuerst

  • Älteste zuerst

Beginner
Noten, Akkorde Enrico Macias - Zingarella
0 (0)
0154
Klavier.Easy
Noten, Akkorde Enrico Macias - Zingarella
0 (0)
0361
Klavier.Solo
Noten, Akkorde Enrico Macias - Zingarella
0 (0)
0216
Klavier&Gesang
Beginner
Noten, Akkorde Enrico Macias - Zingarella
0 (0)
0135
Gitarre.Tabs.Easy
Noten, Akkorde Enrico Macias - Zingarella
0 (0)
0241
Gitarre.Tabs