Zameer Rizvi

Syed Zaneer Ali Amjad Rizvi (* 5. Februar 1981), auch bekannt unter seinem Künstlernamen Zameer Rizvi, ist ein kanadischer Singer / Songwriter. Sein Lied über soziale Ungerechtigkeit gegen Sportler mit Behinderungen, "Win or Defeat", wurde von den Paralympischen Spielen 2010 als Titelsong lizenziert. Rizvi fuhr fort, das Lied bei den Olympischen Spielen 2010 durchzuführen. Rizvi erzielte weitere Erfolge mit starken Verkäufen seines Debütalbums From Under the Bleachers, von dem die Single "Glory of Love" auf den 73. Platz in den Billboard Hot 100-Charts aufstieg. Mehrere Songs auf From Under the Bleachers berührten kontroverse Themen, die einen Social-Media-Sturm auslösten, und halfen ihm, 2012 auf Platz 1 der Billboard-Social-Media-Charts aufzusteigen.
Genres: Pop

Noten der Musikwerke Zameer Rizvi