Boris Mokrousov Noten und Akkorde der Musikstücke

Boris Andrejewitsch Mokrousov (1909–1968) - sowjetischer Komponist. Preisträger des Stalinpreises 2. Grades (1948). Verdienter Künstler der Autonomen Sozialistischen Sowjetrepublik Tschuwaschien (1962). Von 1924 bis 1925 studierte er an der Technischen Schule in Nischni Nowgorod an der nach P. I. Tschaikowsky benannten Rabfak MGK und trat dann in ihre Komponistenfakultät ein, die er 1936 abschloss. Zwei Jahre später schrieb Mokrousov das Lied „Mein Schatz lebt in Kasan“, das ihn berühmt machte. Ende 1941 schrieb er für den Dokumentarfilm "Die Flucht der deutschen Truppen in der Nähe von Moskau" Das Lied der Verteidiger von Moskau ", in das er sich sofort in die Armee verliebte. 1943 schuf Mokrousov das Balladenlied "The Treasured Stone".

Mehr anzeigen

Kostenlose Noten

Musiker(innen)

Instrumente

Mehr

Kompliziertheit

Arrangement

Mehr

Genre

Mehr