Thom Yorke Noten und Akkorde der Musikstücke

Thom Yorke (* 7. Oktober 1968 in Wellingborough, Northamptonshire, England; eigentlich Thomas Edward Yorke) ist ein britischer Sänger und Künstler, der vor allem als Sänger der Rockgruppe Radiohead bekannt ist. Yorke wurde als Sänger der 1986 (unter dem Namen „On a Friday“) gegründeten Band Radiohead bekannt. 2006 veröffentlichte er das Soloalbum The Eraser und 2013 – als Teil der „Supergroup“ Atoms for Peace – das Album Amok. Der Titel des Albums Anima, das nach fünfjähriger Arbeit 2019 erschien, steht für „Seele“. Es beruht auf Yorkes Beschäftigung mit Carl Gustav Jung und Matthew Walker („Why We Sleep“). Das Album erschien in Begleitung eines 14-minütigen Kurzfilms von Paul Thomas Anderson, der auf Netflix veröffentlicht wurde und drei Songs aus dem Album enthält.

Mehr anzeigen

Kostenlose Noten

Musiker

Instrumente

Mehr

Kompliziertheit

Arrangement

Mehr

Genre

Mehr