Vladimir Vysotsky

Vladimir Vysotsky Noten für Piano
Wladimir Semjonowitsch Wyssozki (russisch Владимир Семёнович Высоцкий, wiss. Transliteration Vladimir Semënovič Vysockij; geboren am 25. Januar 1938 in Moskau; gestorben am 25. Juli 1980 ebenda) war ein sowjetischer Schauspieler, Dichter und Sänger. Auch wenn seine (sehr wenigen) Platten beim staatseigenen Melodija-Label verlegt wurden, war Wyssozki ein für den Staat äußerst unbequemer Dichter und Sänger. In seinen Liedern sang er auch über Themen, die es offiziell in der Sowjetunion nicht gab: Prostitution, Verbrechen, Antisemitismus. Er ist auch heute noch ein fester Begriff in Russland und den anderen ehemaligen Sowjetrepubliken und gilt dort als der größte Liedermacher des 20. Jahrhunderts.

 

FAQ

💰 Ich habe die Bestellung online bezahlt. Wann erhalte ich meine Bestellung?

Der Link zum Herunterladen von vorgefertigten Noten wird innerhalb von 5 Minuten nach dem Auftragsabschluss an Ihre E-Mail-Adresse gesendet, die bei der Bestellung angegeben wurde.

🎵 Wann sind die Noten fertig, wenn ich eine Vorbestellung gemacht habe?

Mit Ihrer Vorbestellung bekunden Sie Ihr Interesse an diesem Musikwerk. Es gibt keine festen Herstellungsdauer für Noten aus einer Vorbestellung. Wir erkundigen uns, welche Werke gefragt sind und machen dann Angebote für deren Noten. Sobald die Noten fertig sind, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

🎹 Wozu braucht man midi?

Mit Ihrer Vorbestellung bekunden Sie Ihr Interesse an diesem Musikwerk. Es gibt keine festen Herstellungsdauer für Noten aus einer Vorbestellung. Wir erkundigen uns, welche Werke gefragt sind und machen dann Angebote für deren Noten. Sobald die Noten fertig sind, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

🎼 Ist es möglich, die Tonart der gekauften Noten zu ändern?

Ja, Sie können uns per E-Mail kontaktieren, und wir werden die von Ihnen benötigten Noten ändern.

👻 Woher bekomme ich meine Noten, die ich gerade gekauft habe?

Wenn Sie nicht automatisch zur Download-Seite für Bestellungen weitergeleitet wurden, müssen Sie auf die E-Mail gehen, die Sie in der Bestellung angegeben haben, dem Link aus dem Brief folgen und dann auf "Notizen herunterladen!" klicken.