Yves Montand Noten und Akkorde der Musikstücke

Ivo Livi, besser bekannt als Yves Montand (13. Oktober 1921 – 9. November 1991), war ein italienisch-französischer Schauspieler und Sänger. Montand erlangte internationale Anerkennung als Sänger und Schauspieler und spielte in vielen Filmen mit. Seine erkennbaren Crooner-Songs, insbesondere die über Paris, wurden sofort zu Klassikern. Er war einer der bekanntesten Künstler in Bruno Coquatrix' Pariser Olympia Music Hall und tourte mit Musikern wie Didi Duprat. Im Oktober 1947 sang er "Mais qu'est-ce que j'ai?" (Musik von Henri Betti und Texte von Édith Piaf) im Théâtre de l'Étoile. Betti bat ihn auch, "C'est si bon" zu singen, aber Montand lehnte ab. Nach dem Erfolg der Aufnahme dieses Liedes durch die Sœurs Étienne im Jahr 1948 beschloss er, es aufzunehmen.

Mehr anzeigen

Kostenlose Noten

Musiker

Instrumente

Mehr

Kompliziertheit

Arrangement

Mehr

Genre

Mehr

Nach Beliebtheit

  • Nach Beliebtheit

  • Neuste zuerst

  • Älteste zuerst

Beginner
Noten, Akkorde Yves Montand - Les Feuilles Mortes
0 (0)
079
Klavier.Easy
Noten, Akkorde Yves Montand - Les Feuilles Mortes
0 (0)
0161
Klavier.Solo
Noten, Akkorde Yves Montand - Les Feuilles Mortes
0 (0)
0183
Klavier&Gesang
Beginner
Noten, Akkorde Yves Montand - Les Feuilles Mortes
0 (0)
091
Gitarre.Tabs.Easy
Noten, Akkorde Yves Montand - Les Feuilles Mortes
0 (0)
0125
Gitarre.Tabs